Presseaussendung, Februar 2012:

Gold und Silber für unsere Veltliner auf der BioFach in Nürnberg

Der Winter hat uns seit den letzten Wochen fest im Griff. Das ist die richtige Zeit für einen feurigen Rotwein beim wärmenden Ofen. Wenn das Steak rosa gebraten ist und die Cuvée Prestige “Baron” von Stefan Pratsch im Glas rubinrot funkelt, dann kann der Frost ruhig beißen. Mit wohliger Wärme und entspannter Gelassenheit kommt die gute Laune eben von innen. Wein aus biologischem Anbau garantiert zudem zeitgemäßen Genuss ohne ökologische Reue.

Das Jahr 2010 war ein klimatisch herausforderndes Jahr und dennoch haben wir unsere vielleicht besten Weißweine bisher daraus gemacht. Besonders die beiden Grünen Veltliner sind unübertroffen: Der Steinberg mit geschliffener Eleganz, edler Reife und unendlicher Tiefe und der DAC Sandgrube mit jugendlicher Spritzigkeit, angenehmer Frische und schier unglaublicher Fruchtigkeit bieten Genuss für jeden Anlass. Nach dem Skivergnügen ein Glas DAC oder zum eleganten Dinner eine Flasche Steinberg kann zu unvergesslichen Stunden führen. Neben Top-Prämierungen im Rahmen der “International Austrian Wine Challenge” haben beide Weine auch in Blindverkostungen durch die unabhängigen Tester/innen der “MUNDUS VINI BioFach 2012″ die Auszeichnung mit der höchsten Wertung “GOLD” erfahren.

Die Weine der Ernte 2011 reifen bereits in den Tanks und Fässern. Der freundliche Sommer und der milde Herbst haben eine makellose Ernte ermöglicht. Mit höchster Sorgfalt haben wir für Sie wieder Weine erzeugt, die großes Potential versprechen. Verkostungen der Fassproben lassen Qualitäten erwarten, die die letzten Jahre noch zu übertreffen vermögen.

Unsere Innovationen und Investitionen in die Kellertechnik tragen nun Früchte. Der respektvolle und schonende Umgang mit Ressourcen, Trauben und Wein wird konsequent umgesetzt. Natur pur ist unser Ziel. Genießen Sie mit uns.