Pressetext:

Das Warten auf die neuen Weine des Biohof Pratsch hat sich gelohnt: Der Jahrgang 2012 hat ein ganz besonderes Highlight zu bieten. Der Grüne Veltliner Steinberg Reserve 2012 entwickelte sich zu einem Wein von exquisiter Struktur und ganz großer Klasse. Eine fast nicht enden wollende Tiefe verbunden mit ausgeprägter Mineralität machen den Wein beinahe schon zu einem Kunstwerk. Die fruchtbaren Böden des Weinviertels und der biologische Umgang mit den Trauben haben einen wesentlichen Teil beigetragen – bei jedem Schluck spürt man das vibrierende Säurespiel als Ergebnis hoher önologischer Handwerkskunst. Diesen großen Wein mit Bedacht zu genießen ist wirklich eine wahre Freude. Die Nominierung zum SALON Österreichischer Wein ist eine würdige Auszeichnung für diesen herausragenden Wein, der die unabhängigen Weintester vollauf überzeugte. Der Grüne Veltliner Steinberg Reserve 2012 gehört damit zum erlauchten Kreis der besten Weine Österreichs. Das mag zwar für viele keine echte Überraschung sein, aber es ist doch immer wieder eine willkommene Bestätigung der Güteklasse des Biohof Pratsch. Seit 2007 ist nun fast ununterbrochen ein Wein des Biohof Pratsch im SALON Österreichischer Wein. Kontinuität in dieser Klasse ist eine Eigenschaft, die Stefan Pratsch eben besitzt. Wir dürfen gespannt sein, was da noch kommt.